Die Historie der Firma Nubassa

Der Firmengründer Nikolaus Effler war besonders fasziniert von der Vielfalt exotischer Gewürzen, sowie deren außergewöhnlichen und exklusiven Geschmack.

Sein Unternehmergeist, sein Mut und seine Vision standartisierte Gewürzmischungen und Hilfsstoffe für das Fleischhandwerk anzubieten, war 1932 der Start für das heutige Unternehmen.

Entdecken Sie hier die gesamte Firmengeschichte.
 

Starten Sie am Anfang  

  • 2021

    Investition in einen 10.000 Tonnen Mischer

  • 2018

    Zertifizierung nach IFS Food Standard

  • 2011

    Erweiterung der Produktions- und Lagerkapazitäten

  • 2009

    Zertifizierung nach ISO 22000 und ISO 9001

  • 2003

    Bezug des neuen Verwaltungs- und Produktionsgebäudes in Viernheim

  • 1998

    Bau einer Hochregallagerhalle zur Erweiterung der Lagerkapazitäten

  • 1986

    Erweiterung der Produktionsanlagen und Expansion ins Ausland

  • 1960

    Umzug in eine größere Betriebsstätte im Industriegebiet Viernheim

  • 1934

    Das Nubassa Warenzeichen wird beim Deutschen Patentamt angemeldet und Eintragung ins Handelsregister

  • 1933

    Gründung des Gewürzwerkes in Mannheim

  • 1896

    Start des Kaffee-, Tee- und Gewürzhandels